CTO as a Service

CTO as a Service

Wir helfen Unternehmen und nicht-technischen Gründern digitale Produkte zu entwickeln. Unsere Chief Technology Officers bringen Wissen und Erfahrung aus der Plattform- und Anwendungsentwicklung ein und unterstützen Gründer und Unternehmen bei der technischen Umsetzung ihrer Ideen.

So können kritische Fehler in der Anfangsphase, wie die falsche Technologie- oder Architekturwahl, vermieden und empfindliche Änderungskosten gespart werden. Mit uns können Sie schneller neue Software und Produkte entwickeln und dank kürzerer Entwicklungszyklen Ihren Product/Market-Fit kosteneffektiv finden.

Unser Leistungsspektrum

Wir bieten ein vielfältiges Angebot von Entwicklungs- bis Beratungsleistungen an

Entwurfsphase und Geschäftsfeldentwicklung

  • Technische Evaluation von Geschäftsideen
  • Erarbeitung von Digitalstrategien
  • Durchführung von Proof-of-concept Projekten

Unterstützung bei anstehenden Softwareprojekten und bestehender Entwicklung

  • Planung von Software und Architektur
  • Umsetzung von Digitalen Transformations-Projekten und Umzug von bestehender Hardware zu Cloud Lösungen
  • Agiles Projektmanagement und Förderung der agilen Entwicklung
  • Unterstützung der Entwicklung durch effektive Zielsetzungen und strategischer Perspektive
  • Skalierung und Leistungsoptimierung von Cloud Lösungen

Beratungsleistungen

  • Durchführung von von Datenanalysen und Design von Datenbanken und Architektur
  • Unterstützung beim Qualitätsmanagement von Code, Komponentisierung, SCRUM und Entwicklungsprozessen
  • Sicherheits-Governance
  • Erstellung und Implementierung von Dokumentierungsprozessen
Benötigen Sie Unterstützung bei der Umsetzung Ihrer Idee?

Vorteile von CTO as a Service

Kosteneffektive Lösungen

Wir unterstützen Sie mit unserer Erfahrung und unserem Wissen und helfen Ihnen die richtige Technologie auszuwählen. Darauf aufbauend unterstützen wir Sie bei der Entwicklung Ihrer technischen Lösung. Sie vermeiden so kritische Technologie- und Architekturfehler in der Anfangsphase.

Evaluation von Geschäftsideen und Technische Machbarkeitsanalysen

Wir evaluieren die technische Umsetzbarkeit Ihrer Geschäftsidee und unterstützen Sie bei der Entwicklung auf der passenden Plattform.

Erfahrene und qualifizierte IT-Unterstützung

Wir sind mit Leidenschaft Entwickler und haben bereits eine Vielzahl von Anwendungen erstellt. Auf Basis unserer Expertise unterstützen wir Sie bei der Verwirklichung Ihrer Idee. Mit uns haben Sie einen Experten an Bord ohne Risiken einzugehen.

Unabhängige Beratung

Durch unsere erfahrene, externe Perspektive können wir unabhängig vom Lösungsangebot Anforderungen evaluieren, Anbieter benchmarken und Ihnen Empfehlungen aussprechen.

Eine Auswahl unserer Kunden

Logo Vanory

Vanory ist ein Leuchtenhersteller, der smarte Lichttechnik mit einem einzigartigen Textilgewebe verbindet. Die Leuchte Estelle aus der ersten Kollektion stellt außergewöhnliche, dreidimensionale Lichteffekte dar. Diese lassen sich über die Vanory Mood Collection beliebig steuern und passen so stets zur gewünschten Stimmung.

Selfbits hat die Entwicklung der zugehörigen Smartphone-App zur Steuerung betreut und liefert die zugrundeliegende Architektur auf Basis der Selfbits Cloud Platform.

  • Leistungsfähige, skalierbare Infrastruktur von Selfbits ausgewählt
  • Agiles Projektmanagement auf Basis zukunftsfähiger Technologie
  • Nachhaltige Entwicklung und Befähigung des Kunden für selbständige Weiterentwicklung

CTO as a Service Anfrage

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

E-Mail*:



Anrede:

Vorname:
Nachname:
Unternehmen:


Ihre Nachricht (optional):
Ich wünsche einen Rückruf

Telefonnummer:



Gerne bieten wir Ihnen an, von Zeit zu Zeit Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen sowie andere Inhalte, die für Sie von Interesse sein könnten, zu erhalten. Wenn Sie damit einverstanden sind, bestätigen Sie bitte:

Ich stimme zu, andere Benachrichtigungen von Selfbits GmbH zu erhalten.

Sie können diese Benachrichtigungen jederzeit abbestellen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Mit dem Absenden Ihrer Daten, stimmen Sie zu, dass Selfbits GmbH die oben angegebenen persönlichen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung speichert und verarbeitet, um Ihnen die angeforderten Inhalte bereitzustellen.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Selfbits Logo

Selfbits steht für sinnvolle und maßgeschneiderte Softwarelösungen im Bereich IoT und Industrie 4.0.

Wir ermöglichen unseren Kunden eine detaillierte Datenerfassung und Transparenz in der eigenen Produktion.

Die tiefgehenden Einblicke und daraus resultierenden Erkenntnisse werden von unseren Kunden genutzt, um ihre Produktionseffizienz nachhaltig zu erhöhen.

Logo Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

Als „Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft“ schafft und vermittelt das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Wissen für Gesellschaft und Umwelt.

Selfbits begann als Spin-off am  KIT. Wir sind auch weiterhin eng mit dem KIT, insbesondere dem Lehrstuhl von Prof. Weinhardt, der KIT Gründerschmiede und dem Innovations- und Relations-management (IRM) verbunden.

Logo von Exist - Das Gründerstipendium

EXIST ist ein Förderprogramm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi).

Es unterstützt die Vorbereitung innovativer technologieorientierter und wissensbasierter Gründungsvorhaben von Studierenden, Absolventinnen und Absolventen sowie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern. Selfbits wurde von 2015 bis 2016 durch EXIST gefördert.

  • Technische Evaluation von Geschäftsideen
  • Erarbeitung von Digitalstrategien
  • Durchführung von Proof-of-concept Projekten
  • Unabhängige Technologieberatung und Benchmarking von Service-Anbietern
  • Planung von Software und Architektur
  • Durchführung von von Datenanalysen und Design von Datenbanken und Architektur
  • Unterstützung der Entwicklung durch effektive Zielsetzungen und strategischer Perspektive
  • Skalierung und Leistungsoptimierung von Cloud Lösungen
  • Agiles Projektmanagement und Förderung der agilen Entwicklung
  • Unterstützung beim Qualitätsmanagement von Code, Komponentisierung, SCRUM und Entwicklungsprozessen
  • Sicherheits-Governance
  • Digitale Transformation und Umzug von bestehender Hardware zu Cloud Lösungen
  • Erstellung und Implementierung von Dokumentierungsprozessen