Lean Management

Gesamtanlageneffektivität (OEE)

Gesamtanlageneffektivät (OEE) Die Gesamtanlageneffektivität bezeichnet eine produktionstechnische Kennzahl zur Ermittlung der Wertschöpfung einer Anlage.  Eine ideale Maschine würde ununterbrochen, stets mit maximaler Leistung und ohne Ausschuss laufen. In der Realität kommt das natürlich nicht vor. Die OEE dient als Kennzahl dafür zu ermitteln, wie nah die Anlagen an diesem Ideal sind. Dabei werden Zeit, Stückzahl …

Gesamtanlageneffektivität (OEE) Weiterlesen »

5S Lean Methode für die Improve Phase des DMAIC

5S

5S ist eine systematische Vorgehensweise zur Optimierung der Arbeitsumgebung. Sie unterstützt die Produktivität im Unternehmen, in dem eine nachhaltige Sauberkeit und Ordnung in allen Unternehmensbereichen sichergestellt wird.

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie zu optimieren und personalisieren zu können. Erfahren Sie mehr darüber in unserer Datenschutzerklärung.